Nachkriegszeit – Wirtschaftswunder

Aufstieg aus der Asche Aus der Gegenwart der Großeltern wird die Geschichte der Enkel: Der 2. Weltkrieg und dessen Folgen sind heute noch im Straßenbild der Welterbestadt ablesbar. Bauwerke, Zeitzeugnisse

 
 

Wirtschaftsgeschichte – Handel und Wandel in Bamberg

Von Zunftstuben und „getauften“ Bäckern Die Geschichte vom Broterwerb und die Entwicklung bewahrter, heute noch gelebter Traditionen sind Thema dieses Stadtrundgangs. Versteckt in Häuser- und Straßen(namen) sowie auf (Markt)plätzen ist

 
 

Caput Orbis – Hauptstadt & Bistum

Das Mittelalter – Spuren in Wort und Stein Ein Fränkisches Rom auf sieben Hügeln erbaut, ein Ort voller Zeichen und Wunder – Bamberg. Ohne den Wunsch Kaiser Heinrichs, die Erinnerung

 
 

Pflege- & Medizingeschichte

Von der Quacksalberei zur ärztlichen Kunst Nicht nur für weiterbildende Schulen, sondern auch für die jüngeren Schüler bietet die Hygiene- und Medizingeschichte interessante Einblicke – von einem etwas anderen Standpunkt

 
 

Jüdisches Bamberg – Spuren und Brauchtum

Schulstoff in den Straßen fühlen, sehen und begreifen Viele Ideen, Ideale und Kulturen formen einen Ort und dessen Gemeinschaft. Diese Führung will mit den Schülern erforschen, welche Spuren unsere jüdischen

 
 

Barockes Bamberg

Weltentsagung und Lebenslust – Facetten des Barock Bamberg ist ein idealer externer Lernort um anhand von Fassaden, Straßen und Plätzen den Barock in all seinen Spielarten zu vermitteln. Literatur wie