Pflege- & Medizingeschichte

Veröffentlicht von


hornkraut-590

spital-590

medizin-590

Von der Quacksalberei zur ärztlichen Kunst

Nicht nur für weiterbildende Schulen, sondern auch für die jüngeren Schüler bietet die Hygiene- und Medizingeschichte interessante Einblicke – von einem etwas anderen Standpunkt aus:

  • Wie ging eine Zeit, eine Epoche, mit ihren Kranken, Siechen und Alten um?
  • Welche Krankheiten machten den Menschen Angst, veränderten sogar Verhalten und Umgang der Menschen untereinander?
  • Wie versuchte man sich zu schützen, zu helfen, zu heilen?

Solchen Fragen geht die Führung anhand der Orte der Pflege und der medizinischen Betreuung in Bamberg nach. Der Bogen kann weit gespannt werden: Vom Lorscher Arzeneibuch und den Gebrechen Kaiser Heinrichs hin zu Quacksalbern, reisenden Heilern, wie dem legendären Doktor Eisenbarth, bis zu Adalbert Markus‘ Neuerungen im  Alten Krankenhaus und diagnostischen Errungenschaften wie denen von Johann Lukas Schönlein.

Weitere Informationen
Kunst-, Kultursparte
  • Kultur / Geschichte / Politik / Museum
  • Interkulturelles / Lebens- und Sozialkompetenz
  • Naturwissenschaft / Technik
Schularten Hauptschule / Realschule / Gymnasium / Berufsschule
Jahrgansstufe/
Alter der Schüler
alle
Schulfach Biologie, Geschichte, Sozialkunde, Religionslehre, Ethik
Lehrplanbezug ab Jahrgangsstufe 7
Projektform Offenes Angebot
Zeit Vor- oder nachmittags, 1 UE
Ort außerhalb der Schule / Innenstadt
Kosten 75 € pro Gruppe
Max. Teilnehmerzahl 25 Personen, bzw. Klassenstärke – die Aufsichtspflicht verbleibt bei der Lehrkraft
Finanzierung auf Antrag sind 60% Kostenerstattung möglich

DIESE FÜHRUNG ANFRAGEN

Telefon: 0951 – 120 93 51

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie können folgende HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Unsere Gewinner stehen fest!

Auf der Familienmesse 2018 haben wir 3 Tickets für die Teilnahme an einer Kinder-Hexen-Rallye verlost. Gewonnen haben dieses Jahr:

  • Nia-Valentina
  • Neo-Leon
  • Timo

Herzlichen Glühstrumpf!

Eure MARGA, Hexe dritten Grades