Tierisch zerbrechlich

Veröffentlicht von

Entdeckertour durch den kunterbunten Zoo der Sammlung Ludwig

Affen der Affenkapelle der Samlung Ludwig in Bamberg - Fayencen und Porzellan

Eine spannende Entdeckungstour durch die Sammlung Ludwig für Kinder von vier bis acht Jahren sowie KiTa-und KiGa-Gruppen.
Ideal, um –  vielleicht zum ersten Mal – spielerisch mit dem Museum in Berührung zu kommen:

Es war einmal ein Herrscher, der wollte für seinen Kuchen einen ganz besonderen Teller: schimmernd und glatt sollte er sein, strahlend weiß und mit leuchtenden Farben verzierbar, edel, fein und doch fest…

Nach vielen Mühen gelang das Wunder – des Rätsels Lösung  war das Porzellan. Der Herrscher ließ viele  Künstler kommen, die aus dem weißen Gold  Teller, Tassen, Figuren  und vieles mehr formten. Mit bunten Farben erweckten sie  das neue Material  zum Leben: Nicht nur Teller, auf denen sich Schmetterlinge, Fliegen und Käferchen tummeln – ein kunterbunter Zoo findet sich in der Sammlung Ludwig!

Von der geheimnisvollen Unterwasserwelt der Delphine bis zum blauen Himmelszelt der Vögel ist das Alte Rathaus bevölkert. Und zwar tierisch zerbrechlich!

Gemeinsam lüften Mädchen und Jungen das Geheimnis im Bauch des großen  Truthahns und  beobachten, ob für den Mops auf dem Schoß der feinen Dame etwas abfällt. Sie schleichen vorsichtig an den Duftelefanten mit dem kurzen Rüsselchen heran  – aber  huch, etwas zu schnell. Ob er vor Schreck duftet?

Und da, die elegante Affen-Bande macht Musik – da kann man doch mitsingen und Instrumente heraushören!

Wen stört bei so viel Fantasie schon das Vitrinenglas! Hier können die Kinder lernen, dass Erleben auch ohne Anfassen funktioniert.

 

Begleitung durch erwachsene Begleitpersonen /Erziehungsberechtigte erwünscht!

60 EUR | ca. 1,0 Std. | bis zu 10 Kinder

DIESE FÜHRUNG ANFRAGEN

Telefon: 0951 – 120 93 51

Unsere Gewinner stehen fest!

Auf der Familienmesse 2018 haben wir 3 Tickets für die Teilnahme an einer Kinder-Hexen-Rallye verlost. Gewonnen haben dieses Jahr:

  • Nia-Valentina
  • Neo-Leon
  • Timo

Herzlichen Glühstrumpf!

Eure MARGA, Hexe dritten Grades