Jüdisches Bamberg – Spuren und Brauchtum

Veröffentlicht von


amtsgericht-590

davidstern-590

villa-590

Schulstoff in den Straßen fühlen, sehen und begreifen

Viele Ideen, Ideale und Kulturen formen einen Ort und dessen Gemeinschaft. Diese Führung will mit den Schülern erforschen, welche Spuren unsere jüdischen Mitbürger durch die Jahrhunderte hinterlassen haben; wo und welche Zeichen ihre wechselvolle Geschichte in Bamberg setzt.

Und das sind sehr wohl die Stolpersteine, aber eben nicht nur. Wo sind in friedlicheren Zeiten Synagogen gebaut worden, wo lebten und arbeiteten Christen und Juden Seite an Seite? Welche Ereignisse führten zur Auflösung von Vierteln und Gemeinden? Wann und wo schöpften die Juden wieder Hoffnung auf bessere Zeiten?

Vielfältige Schwerpunkte sind möglich: religiöse Alltagswelt und Kulturvermittlung heute; die Verortung der Schrecken des Naziregimes in den Straßen der eigenen Heimatstadt oder die Dimension mittelalterlichen Mit- und Gegeneinanders.

Weiter Informationen
Kunst-, Kultursparte
  • Kultur / Geschichte / Politik / Museum
  • Interkulturelles / Lebens- und Sozialkompetenz
Schularten Hauptschule / Realschule / Gymnasium / Berufsschule
Jahrgansstufe/
Alter der Schüler
alle
Schulfach Geschichte, Wirtschaft und Recht, Sozialkunde, Religionslehre, Ethik
Lehrplanbezug ab Jahrgangsstufe 7
Projektform Offenes Angebot
Zeit Vor- oder nachmittags, 1 UE
Ort außerhalb der Schule / Innenstadt
Kosten 75 € pro Gruppe
Max. Teilnehmerzahl 25 Personen, bzw. Klassenstärke – die Aufsichtspflicht verbleibt bei der Lehrkraft
Finanzierung auf Antrag sind 60% Kostenerstattung möglich

DIESE FÜHRUNG ANFRAGEN

Telefon: 0951 – 120 93 51

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie können folgende HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Unsere Gewinner stehen fest!

Auf der Familienmesse 2018 haben wir 3 Tickets für die Teilnahme an einer Kinder-Hexen-Rallye verlost. Gewonnen haben dieses Jahr:

  • Nia-Valentina
  • Neo-Leon
  • Timo

Herzlichen Glühstrumpf!

Eure MARGA, Hexe dritten Grades